Berlin’s 4 – Jazz- und Popsongs und die guten alten Schlager aus den 1960er und 1970er Jahren

Berlin’s 4 – Jazz- und Popsongs und die guten alten Schlager aus den 1960er und 1970er Jahren

Veranstaltung | Musik | Theater

Humorvolles a-cappella-Quartett Programm mit Jazz- und Popsongs und dem guten alten Schlager aus den 60er und 70er Jahren. Das Ensemble Berlin's 4 besteht aus vier festen Mitgliedern des mehrfachen Grammy-Gewinners Rundfunkchor Berlin. Nachdem Isabelle Voßkühler (Sopran), Judith Simonis (Alt), Holger Marks (Tenor) und Axel Scheidig (Bass) auf zahlreichen Konzertreisen des Chores ihre freie Zeit mit gemeinsamem Kartenspielen verbracht hatten, stellten sie plötzlich und unerwartet fest, dass sie ja auch ein vollständiges Gesangquartett bilden. Seither wildern Berlin‘s 4 ungebremst und mit großer Freude und viel Humor im Jazz-, Pop- und Schlagerbereich. Und das alles mit´m Mund! Lassen Sie sich dieses Highlight des a-cappella-Gesangs nicht entgehen. Veranstalter: Theater am Wandlitzsee

Berlin’s 4 – Jazz- und Popsongs und die guten alten Schlager aus den 1960er und 1970er Jahren

Preisinformationen:

30,- EUR. Zudem stehen Gutscheine für Tickets auf der Website des Theater zum Herunterladen bereit.