Historischer Spaziergang durch die Siedlung Gorinsee

Historischer Spaziergang durch die Siedlung Gorinsee

Veranstaltung | Führungen und Besichtigungen | Wanderungen

Die Siedlung Gorinsee ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Auf einem gemütlichen Spaziergang mit Fotos, eigenen Gedichten und Geschichten erfahren interessierte Gäste mehr über die Gründung sowie die Namensgeber der Straßen, wie beispielsweise die Karl-Göbel-Straße oder die Paul-Engel-Straße. So gründete einst der Feinmechaniker Karl Göbel die Siedlung.

Autorin Cornelia Bera leitet historische Spaziergänge durch die Siedlung Gorinsee in Wandlitz, Ortsteil Schönwalde, im schönen Naturpark Barnim, Barnimer Land, Brandenburg.
Cornelia Bera
Feinmechaniker Karl Göbel, der Gründer der Siedlung Gorinsee in Wandlitz, Ortsteil Schönwalde, im schönen Naturpark Barnim, Barnimer Land, Brandenburg.
Karl Göbel

Treffpunkt in der Siedlung Gorinsee ist um 10.00 Uhr am Briefkasten, Bernauer Damm, Paul-Engel-Straße 17.

Der Preis beträgt 6,00 € pro Person. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.

© Cornelia Bera