Service

Service

 „Gib‘ den Menschen nicht das, was sie wollen – sondern gib‘ ihnen etwas, wovon sie nie zu träumen gewagt haben.“

Diana Vreeland

Tourist-Informationen

Unsere Teams in den Tourist-Informationen im Alten Rathaus am Markt in der Naturparkstadt Biesenthal und im Kulturbahnhof in Wandlitzsee helfen Ihnen gern. Dort finden Sie aktuelles Karten-Material für Rad- und Wandertouren oder Motorrad- und Autotouristen, Literatur über die Sehenswürdigkeiten des Barnim, Angelkarten, Fahrkarten im VBB-Tarif und Eintrittskarten für viele Veranstaltungen sowie Informationen zu Führungen durch den Naturpark Barnim oder zu den geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten der Region. Gern reservieren wir Ihnen eine passende Unterkunft. Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser laden Sie ganzjährig zum Übernachten ein. Selbstverständlich sind Sie uns auch als Tagestourist willkommen, ebenso beraten wir Sie zu einem Ausflug in die nahe gelegene Hauptstadt Berlin.

Unser Shop – Informationsmaterial und mehr

Wir bieten hier die Möglichkeit, Broschüren und Landkarten aus dem Sortiment unserer Tourist-Informationen zu bestellen. Gerne übersenden wir an Interessierte auch kostenfreies Informationsmaterial zu unserer Reiseregion Barnim. Der Versand des Materials dauert in der Regel nicht mehr als 1 bis 2 Arbeitstage. Für die Beantwortung weiterer Fragen stehen wir auch persönlich oder telefonisch zu den Geschäftszeiten in den Tourist-Informationen im Kulturbahnhof Wandlitzsee und im Alten Rathaus am Markt in der Altstadt der Naturparkstadt Biesenthal zur Verfügung.

Informationsmaterial zum Download

Hier finden Sie ausgewähltes Informationsmaterial zum Download. So haben Sie es immer auf Ihren Geräten mit dabei und tragen dazu bei, Papier und Versand einzusparen.

Anreise

Die gute Verkehrsanbindung mit Bahn, Auto oder Fahrrad macht einen spontanen Tagesausflug oder aber die einfache Urlaubsan- sowie -abreise möglich. Die „Heidekrautbahn RB 27“ bindet Berlin an Wandlitz an und die RB 24 hält unmittelbar in der Naturparkstadt Biesenthal.

Aber nicht nur mit der Eisenbahn gelangen Besucher in den Naturpark Barnim. Ebenso können Gäste über die Autobahnen nördlicher „Berliner Ring“ und die BAB 11 anreisen und ihren Aufenthalt flexibel und motorisiert erleben. Wer seinen Ausflug als auch die An- und Abreisen lieber mit dem Fahrrad eleben möchte, findet auf dem Berlin-Usedom-Radfernweg sowie dem Radwegenetz des brandenburgischen Nordens eine ideale Anbindung zu jeder unserer Empfehlungen im Barnim.

Aktuelles zu Corona

Wichtige weiterführende Infos zu Corona finden Sie hier.

Den Inzidenzwert können Sie gut im Blick behalten übers Koordinierungszentrum Krisenmanagement in BB.