12. Regionalmarkt auf dem Marktplatz Biesenthal

Veranstaltung | Feste und Märkte

Wenn die Kirchturmglocken läuten, Punkt 12:00 Uhr, schenkt Bürgermeister Carsten Bruch Suppe für alle aus – ein herzliches Willkommen für Radfahrende und Wandersleute, Weit(an)gereiste sowie Bürgerinnen und Bürger der Naturparkstadt. Längst hat sich herumgesprochen, dass es hier gutes Essen und gute Gesellschaft gibt, außerdem ein feines Kulturprogramm und viele Überraschungen für Kind und Kegel.

Gemäß dem Motto „Natürlich!“ ist auch das vielfältige Angebot der Bauern, Bäuerinnen sowie Handwerkerinnen und Handwerker das Beste, was diese Region im Naturpark Barnim zu bieten hat: Ökologische und regionale Speisen und Produkte, Jungpflanzen für den eigenen Garten, Kunsthandwerk, Bastelstände, geselliges Beisammensein und Unterhaltung mit vielfältigem Kulturprogramm – das alles finden Einheimische und ihre Gäste bereits zum 12. Male rund um die alte Eiche auf dem Marktplatz Biesenthal.

12. Regionalmarkt auf dem Marktplatz Biesenthal

Preisinformationen:

Eintritt frei

Teile über:
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner