Radpartie durch die „Barnimer Schweiz“

Radpartie durch die „Barnimer Schweiz“

Veranstaltung | Führungen und Besichtigungen | Radtouren

Gemütliche Sonntags-Radtour auf Waldwegen zum Bunker „Koralle“.
Unser Ziel, das Gelände mit dem Decknamen „Koralle“ in der „Barnimer Schweiz“ bei Lobetal, war ursprünglich die zentrale Führungsleitstelle der deutschen Kriegsmarine incl. der U-Boot Flotte unter Karl Dönitz.
Bei der gemütlichen ca. dreistündigen Radtour – unter der Leitung von Sören Marotz – vorbei am Hellsee werden wir testen, ob sich die vier dort entstandenen Felsen wie Sandstein der Sächsischen Schweiz anfühlen und auch ein kleines Stück in den Bunker hineinleuchten.

Wir treffen uns in Prenden am „Fontane-Eck“, wo Ortschronist Klaus Storde ein paar Worte zum östlichsten Zipfel des Wandlitzer Ortsteils Prenden sagen wird und lassen die Radtour vor dem Schloss in Lanke ausklingen.

Wir bitten um Verständnis, daß die Teilnehmerzahl auf 20 Radfahrende begrenzt sein wird. Veranstalter ist der Kulturförderverein  Dorfkirche Prenden 1611 e. V – dieser bittet daher freundlich um Anmeldung: (033 396) 872 88 oder per eMail info[at]prenden1611.de

Radpartie durch die „Barnimer Schweiz“

Preisinformationen:

Kostenlos, Spenden erwünscht

Teile über:
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner