RangerTour: Konzertfrühling mit den Stimmen der Nacht

Veranstaltung | Wanderungen

Konzertfrühling. Die seit Jahren von Naturwacht und NABU Barnim gemeinsam organisierte Abendexkursion führt zu den Kleingewässern rund um Trampe, einem Eldorado für Amphibien wie Laubfrosch, Rotbauchunke und Co. Die Männchen sind in bester Hochzeitsstimmung und versuchen, sich mit ihren Rufen zu übertrumpfen.
Von der Fachwerkkirche Tuchen geht es mit eigenem Pkw auf geteerten Wegen zu den Gewässern. Wenn mit Anbruch der Dämmerung die anderen Geräusche langsam leiser werden und langsam ausklingen, ist das „Froschkonzert“ überwältigend. Natürlich werden Sie die Ranger auch auf andere Highlights des nächtlichen Lebens hinweisen und allerlei Interessantes über die Amphibien erzählen.

Hinweise: Feldstecher und Taschenlampe nicht vergessen! Kurze Fahrten zu den Kleingewässern mit eigenem Pkw..

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.

RangerTour: Konzertfrühling mit den Stimmen der Nacht

Preisinformationen:

kostenfrei

Teile über:
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner