Vernissage – Das „Zug Café“ wird KunstCafé

Veranstaltung | Kunst

Erstmals erwartet die Gäste des „Zug Café“ im denkmalgeschützten Bahnhof Wandlitzsee eine Vernissage! Die Wandlitzerin Liane Thiede lädt zur Eröffnung ihrer Kunstausstellung ein. Ihre Bilder hängen mittlerweise in vielen Galerien Deutschlands, in den USA und in Australien.
Thiedes Steckenpferd ist das Arbeiten mit selbst hergestellten Spachtelmassen, Acrylfarben, Pigmenten und Epoxidharzen. Raue Strukturen treffen auf hochglänzende Oberflächen, zarte Pastelltöne verbinden sich mit elegantem Gold. Ihre künstlerische Bandbreite zeigt sich in einer überraschenden Vielfalt kreativer Ausdrucksformen. Thiede experimentiert gerne mit verschiedenen Materialien wie Marmormehl, Steinmehl und Pigmenten, was den Bildern eine Tiefe, aber auch Leichtigkeit gibt.
Treffen Sie an diesem Abend die Künstlerin bei einem Glas Sekt und Livemusik zu einem anregenden Gespräch.
Die Bilder Liane Thiedes sind dann bis Ende Juli während der Öffnungszeiten im „Zug Café“ zu besichtigen.

Vernissage – Das „Zug Café“ wird KunstCafé

Preisinformationen:

Eintritt frei!

Teile über:
Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner